Santa Pola Costa Blanca, Spanien - Santa Pola Holiday, Property and Touristen Informationenen

Santa Pola, Costa Blanca, Spanien

Urlaub von Santa Pola, Eigentum und Reiseinformationen

Santa Pola

Santa Pola wird auf dem südlichen Teil des Costa Blancas etwa 17 Kilometer der südlich von Alicante gelegen. Es ist lange eine Fischenstadt gewesen, und tatsächlich ist der Fischereihafen von Santa Pola einer der größten in Mittelmeer. In neueren Jahren ist Tourismusus auch wichtig geworden, obwohl die meisten Touristen hier Spanier sind. Viele, aus dem Interieur Spaniens von Städten wie Madrid kommend.

Wie viele spanische Städte ist das Mittelstück sein Quadrat; das Quadrat an Santa Pola ist als der Plaza de la Glorieta bekannt. Eine Schaffung des 20. Jahrhunderts das Quadrat ist nichts Erstaunliches an sich, aber viele Familien, sammelt sich hier am Abend, um zu trinken oder ein Eis (gut in die frühen Stunden), ihm ein vibrierendes Gefühl gebend.

Auf einer Seite des Quadrats ist ein großartiges Schloss des 16. Jahrhunderts, noch verwendet heute, um Ereignisse und den Brennpunkt von verschiedenen Festen überall im Stadtkalender zu veranstalten. Tadellos bewahrt nimmt es jetzt ein kleines Museum und eine der Jungfrau von Loreto gewidmete Kapelle auf. Der Eingang zum Schloss ist frei, aber es gibt eine kleine Anklage für das Museum (geschlossen an den Montagen).

Die Stadt hat mehrere wunderbare Strände, einschließlich über 4 Km feiner Sand und kristallenes Wasser. Am Strand von Playa Lisa können Sie zum Meer für Kilometer hinausgehen, und das Wasser erreicht nur Kniehöhe. Die Strände werden gut aufrechterhalten, und Möglichkeitsgegenwart sind kürzlich, mit dem Rollstuhlzugang/Möglichkeiten, zu Schwimmplattformen, zahlreichen Wassersportarten, Rettungsschwimmerstationen und regelmäßigen Polizeipatrouillen befördert worden.

Zusätzlich zu seinem Fischereihafen existiert ein Sportjachtbassin. Das ist im Prozess, ausgebreitet zu werden, um die steigende Notwendigkeit danach zu entgegnen, Raum zu vertäuen.

Die Kochkunst in Santa Pola ist hauptsächlich traditionelles spanisches Fahrgeld, obwohl internationale Geschmäcke auch befriedigt werden. Die höchste Konzentration von Restaurants wird entlang der Seevorderseite aufgestellt. Mit denjenigen am nächsten der Hafen, der sich auf Teller konzentriert, vom Fang des Tages gemacht. Viele von diesen sind Bandrestaurants, die freiduras dienen, die im Wesentlichen Fisch und in der Böschung gebratene Schalentierplatten sind.

Santa Pola ist auch für sein mildes Klima weithin bekannt, und das komplette Gebiet genießt Sonnenschein für über 320 Tage pro Jahr. Die Sonne ist an seinem heißesten während der Sommermonate mit Temperaturen, die selten unten 30Ѓ (86І) fallen. Winter sind mit Durchschnitten normalerweise sehr mild, die ringsherum 18Ѓ (64І) schwanken.

Santa Pola Strände

Santa Pola zeigt 6 Strände insgesamt, jeden von ihnen zusammengesetzt aus feinem goldenem Sand. Einige der besseren sind nämlich Playa Santa Pola, Playa Lissa, Playa Pinet und Playa Marina.

Santa Pola Flüge

Diejenigen, die preiswerte Flüge Santa Pola suchen, werden sich freuen zu hören, dass das Fliegen südlich von Spanien nie leichter, oder preiswerter gewesen ist.

Santa Pola Fähren

Archäologie erzählt die Geschichte einer ummauerten iberischen Ansiedlung, deren Haupttätigkeit mit anderen Ansiedlungen um Mittelmeer handelte.

Hotels von Santa Pola;

Das Hotel Stella Maris Santa Pola ***

Jachtbassin Palace Hotel ***

Santa Pola Costa Blanca Spanien

Urlaub von Santa Pola, Eigentum und Reiseinformationen


Santa Pola Costa Blanca, Spanien - Santa Pola Holiday, Eigentum und Touristen Informationenen. Santa Pola Informationen, allgemeine Informationenen über Santa Pola. Santa Pola Costa Blanca, Spanien. Holiday und Eigentum.

© Spanish Property Propiedad Española Proprietà Spagnola Propriété espagnole Propriedade espanhola Испанская собственность